Internationale Kerninvestments

Regional denken - global anlegen

Die Entwicklung der Menschheit reicht viele Millionen Jahre zurück und sie war, ist und bleibt stets voller Veränderungen. Zwei Strömungen sind dabei immer ein stetiger Begleiter: Weiterentwicklung und Fortschritt. Es liegt einfach in der Natur des Menschen, sich weiterzuentwickeln, neue Dinge auszuprobieren, aber auch vergangene, nicht mehr benötigte Errungenschaften hinter sich zu lassen. Unser globales Wirtschaftssystem ist in der Vergangenheit stark gewachsen, aber auch zunehmend komplexer und schnelllebiger geworden. Dieses stetige Wachstum ist kein linearer, wie auf einer Schnur nach oben laufender Prozess. Vielmehr ist es ein unter Schwankungen verlaufender, evolutionärer Vorgang, der – nicht zuletzt aufgrund der Globalisierung – langfristig positive Auswirkungen auf die Menschheit hat. Für Unternehmen ist es wichtig, sich an die stetig verändernden Rahmenbedingungen anzupassen, neue Produkte und Dienstleistungen anzubieten und neue Absatzmärkte zu identifizieren. Und für Investor*Innen ist es entscheidend, am Erfolg dieser Konzerne teilzuhaben.

„Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde.“

Henry Ford (1863 – 1947)

Das weltweite Wirtschaftssystem ist riesig und es gibt unzählige Regionen mit hohem Wachstum und interessanten Investitionsmöglichkeiten. AnlegerInnen sollten in ihren Investitionsentscheidungen über geografische Grenzen hinweg denken. Das Berücksichtigen internationaler Veranlagungen ist ein notwendiger Bestandteil für langfristigen Anlageerfolg.

"In unseren internationalen Aktienfonds setzen wir vor allem auf Qualitätsunternehmen mit tiefen Burggraben und attraktiver Marktpositionierung. Zudem ist das Thema Digitalisierung ein äußerst spannender Investmentbereich, der je nach Fondskonzept unterschiedlich hoch gewichtet wird."

Mag. Sebastian Mertl, CFA, Fondsmanager

Aktienfonds

InterStock

Das breit gestreute, globale Aktieninvestment mit Ursprung im Jahr 1989

 

s Top AktienWelt

Ein Portfolio gespickt aus Großkonzernen mit vielen bekannten Marken 

 

EuroPlus 50

50 Unternehmen aus der Eurozone - von Großkonzernen bis Wachstumsstories

 

Anleihefonds

InterBond

Veranlagt wird in Anleihen aus den wichtigsten Zins- und Währungsmärkten weltweit

 

BusinessBond

Ein breites Spektrum an in Euro emittierten Unternehmensanleihen 

 

"Die Geld- und Notenbankpolitik hat unseres Erachtens den "point of no return" überschritten. Eine Rückkehr zu einem Zinsumfeld früherer Zeiten halten wir daher für äußerst unwahrscheinlich. Viele Anleger*Innen müssen sich noch an die niedrigen Zinsen gewöhnen."

Mag. Christoph Baresch, CPM, Fondsmanager

Wichtiger Hinweis:
Weiterführende Informationen und Dokumente, sowie wichtige rechtliche Hinweise  zum jeweiligen Fonds erhalten Sie durch das Anklicken des Fondsnamens in der obigen Fondsübersicht.

Disclaimer

Hierbei handelt es sich um eine Werbemitteilung der Sparkasse Oberösterreich Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.

Publikumsfonds und Großanlegerfonds:
Wir weisen darauf hin, dass die Prospekte und die Wesentlichen Anlegerinformationen (KID) gemäß InvFG, die Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG (§ 21 Dokumente) für die verwalteten Investmentfonds entsprechend den Bestimmungen des InvFG 2011 und AIFMG erstellt und auf dieser Homepage veröffentlicht worden sind. Sie enthalten wichtige Risikohinweise und sind alleinige Verkaufsunterlage. Diese Dokumente stehen jeweils in der geltenden Fassung und in deutscher Sprache dem interessierten Anleger kostenlos bei der Sparkasse Oberösterreich Kapitalanlagegesellschaft m.b.H., sowie bei der Allgemeinen Sparkasse Oberösterreich Bank AG (Verwahrstelle) zur Verfügung und sind auch im Internet unter www.s-fonds.at abrufbar. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte in deutscher Sprache ist hier abrufbar.

Diese Unterlage dient als zusätzliche Information für unsere AnlegerInnen und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Redaktionsschluss. Unsere Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse unserer AnlegerInnen hinsichtlich des Ertrags, steuerlicher Situation oder Risikobereitschaft. Sofern nicht anders angegeben, Datenquelle: Sparkasse Oberösterreich Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.

Bitte beachten Sie, dass die errechneten Werte von Investmentfonds Schwankungen unterliegen können. Der Wert von Investmentfondsanteilen kann je nach Marktlage sowohl steigen als auch fallen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Fonds zu.

Spezialfonds:
Die jeweils gültigen Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG (§ 21 Dokumente) und Fondsbestimmungen wurden dem Anteilseigner durch Übersendung zur Kenntnis gebracht.

Aufgrund der Zusammensetzung des Portfolios können diese Fonds eine erhöhte Volatilität aufweisen:
ViennaStock, s Generation, s Emerging, s Future Trend, EuroPlus 50, s Economic, SAM14, s EthikAktien, Interstock, Money&Co Equity, Money&Co Best of, Equity s Best-Invest, SAM S2, s Top AktienWelt, s KlimaMix

Die Anlagepolitik dieser Fonds in Verbindung mit der angestrebten Fondspreisuntergrenze kann bedeuten, dass der Anleger über längere Zeiträume nicht an der Entwicklung der entsprechenden Kapitalmärkte teilnimmt und hauptsächlich in Sichteinlagen investiert: 
s Protect Strategie

Bei folgenden Fonds wird das Fondsvermögen überwiegend in Anteile anderer Investmentfonds investiert:
s Protect Strategie, s Emerging, Money&Co Best Of, Master s Best-Invest A, Master s Best-Invest B, Master s Best-Invest C, Equity s Best-Invest, Bond s Best-Invest, Aktiva s Best-Invest, s Economic, SAM10

Folgende Fonds können hauptsächlich in andere Investmentfonds investieren:

SAM S1, SAM S2, s Future Trend

Gemäß § 76 InvFG 2011 können bei diesen Fonds mehr als 35 % des Fondsvolumens in Schuldverschreibungen folgender Mitgliedsstaaten und Drittstaaten veranlagt werden:
AustroMündelRent (Österreich), ClassicBond (Österreich, Deutschland, Frankreich), s EthikBond (Österreich, Deutschland), S-PensionsVorsorge-OÖ (Österreich, Deutschland), DollarReserve (USA)